Skip to content
Wappen Claußnitz

Claußnitz

Claußnitz published on Keine Kommentare zu Claußnitz

Die Gemeinde liegt etwa 15 km nördlich der Stadt Chemnitz zwischen den Städten Burgstädt und Mittweida. Claußnitz liegt am Fluss Chemnitz und breitet sich in östlicher Richtung aus.

Im Jahr 1277 erfolgte die erste urkundliche Erwähnung von Claußnitz. Wahrscheinlich holte im 12. Jahrhundert Graf Dedo von Rochlitz, welcher das Kloster Zschillen im heutigen Wechselburg gründete, Siedler in die Gegend.

Die jetzige Gemeinde Claußnitz entstand nach der Gemeindegebietsreform am 1. März 1994 und besteht nun aus den Ortsteilen Claußnitz, Diethensdorf, Markersdorf/Chemnitztal und Röllingshain. (Wikipedia)

Links

Homepage von Claußnitz

Ev.-Lutherische Kirchengemeinde Claußnitz

Homepage der Partnergemeinde Hermaringen in Baden-Württemberg

Familien

Claußnitz und die nähere Umgebung ist quasi unser „Sachsen-Pool“. Insbesondere die Hauptlinie Donner und die dazu gehörenden Nebenlinien stammen aus dieser Region.

Claußnitz: Ahnert, Auner, Barth, Berger, Beyer, Böhme, Brennigen, Delling, Dietzdorf, Donner, Eichler, Ermischer, Eydner, Fischer, Franke, Frenzel, Friedrich, Fröbel, Geissler, Giehling, Gleisberg, Hälsig, Heinrich, Herold, Irmscher, Junghans, Kluge, Koch, Köhler, Krutzsch, Kühn, Künzel, Liebing, Meding, Meiding, Mönch, Müller, Müntzener, Naumann, Neuhauss, Nöbel, Opitz, Philip, Philipp, Raschke, Richter, Rudolph, Sachse, Saupe, Schmied, Schönfeld, Schubert, Schulze, Schuricht, Seifert, Spreer, Steiner, Thümer, Tippmann, Türk, Winkler

Diethensdorf: Bischoff, Donner, Eichler, Ermischer, Fischer, Friedrich, Fröbel, Irmscher, Kluge, Meding, Meiding, Müller, Naumann, Opitz, Raschke, Rudolph, Sachse, Scharuebel, Schmied, Schuricht, Seifert, Sonntag

Markersdorf: Berger, Beyer, Delling, Donner, Eichler, Frenzel, Friedrich, Fröbel, Fuchs, Geissler, Heinrich, Herold, Horberg, Irmscher, Junghans, Kirsten, Klöden, Knorr, Krutzsch, Kühn, Meißner, Merkel, Mönch, Müller, Müntzener, Naumann, Neuhauss, Pfefferkorn, Riedel, Römer, Scheffler, Schönfeld, Schuricht, Steiner, Thieme, Tippmann, Türschmann, Weiss, Winkler

Röllingshain: Delling, Dietzdorf, Donner, Franke, Fuchs, Geissler, Klöden, Kluge, Müller, Müntzener, Naumann, Tippmann, Weiss

Die frühesten bekannten Geburtsdaten in und um Claußnitz

Nachname Vorname Geburtstag Sterbedatum
ErmischerHieronymus1460BET 1529 AND 1552
DonnerAmbrosiusABT 14801560
DellingVeitABT 1490DEC 1518
DonnerDionysius1490BEF 1552
FröbelNikolausABT 1495BEF 1530
MedingHans14991565
NaumannGerdrautha1503
ErmischerFranz15081559
NaumannUrban151201 JAN 1571
DonnerHans151616 MAY 1602
FröbelThomasABT 152001 MAR 1591
DonnerAmbrosius152010 APR 1573
DellingSimon1522
DonnerWolf152218 NOV 1595
DonnerMarcusJUN 152216 Jun 1606

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Secondary Sidebar