Skip to content
WGFF

Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde

Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde published on Keine Kommentare zu Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde

Die „Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V.“ wurde 1913 in Köln gegründet und ist heute mit über 2.400 Mitgliedern die größte regionale genealogische Vereinigung in Deutschland. Das in der Satzung festgeschriebene Ziel des Vereins ist die „Förderung von Wissenschaft und Forschung in genealogischer und familienkundlicher Hinsicht“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Secondary Sidebar