Skip to content
Wappen Chemnitz

Glösa (Glösa-Draisdorf)

Glösa (Glösa-Draisdorf) published on Keine Kommentare zu Glösa (Glösa-Draisdorf)

Glösa-Draisdorf wurde am 1. Juli 1950 nach Chemnitz eingemeindet und ist ein nördlich gelegener Stadtteil von Chemnitz. Angrenzende Gemeinden und Chemnitzer Stadtteile sind (von Norden im Uhrzeigersinn) Auerswalde, Ebersdorf, Furth, Borna-Heinersdorf und Wittgensdorf. (Wikipedia)

[bws_googlemaps id=34]

Familien

[abase table=“ftwp_ortsliste“ columns=“Namen“ notitle=“1″ notable=“1″ sql=“SELECT Namen FROM ftwp_ortsliste WHERE Ort LIKE ‚Glösa'“]

Die frühesten bekannten Geburtsdaten

[abase db=“2″ notitle=“1″ notable=“1″ sql=“SELECT `lastname`, `firstname`, `birthdate`, `deathdate` FROM `tng_people` WHERE `birthdatetr` BETWEEN ‚1200-01-01‘ AND ‚1914-12-31‘ AND `lastname` NOT LIKE ‚N.‘ AND `firstname` NOT LIKE ‚N.‘ AND `birthplace` LIKE ‚Glösa%‘ ORDER BY `birthdatetr` ASC LIMIT 15″]

Nachname Vorname Geburtstag Sterbedatum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Secondary Sidebar