Skip to content
Wappen Taura

Köthensdorf

Köthensdorf published on Keine Kommentare zu Köthensdorf

Köthensdorf ist ein Ortsteil von Taura im Landkreis Mittelsachsen in Sachsen.

Im Jahre 1909 wurde Köthensdorf mit dem benachbarten Reitzenhain zusammengeschlossen. Die Gemeinde Köthensdorf-Reitzenhain wurde am 1. März 1994 nach » Taura eingemeindet. (Wikipedia)

Weiterlesen … Köthensdorf

Wappen Lichtenau

Lichtenau

Lichtenau published on Keine Kommentare zu Lichtenau

Lichtenau ist eine Gemeinde im Landkreis Mittelsachsen (Sachsen). Im Süden grenzt Lichtenau an die Stadt Chemnitz. Im Westen stellt der Fluss Chemnitz und im Osten die Zschopau die Gemeindegrenze dar.

Die Gemeinde umfasst acht Ortsteile: Auerswalde, Biensdorf, Garnsdorf, Krumbach, Merzdorf, Niederlichtenau, Oberlichtenau, Ottendorf

Weiterlesen … Lichtenau

Wappen Lichtenau

Auerswalde

Auerswalde published on Keine Kommentare zu Auerswalde

Auerswalde ist ein Ortsteil der sächsischen Gemeinde Lichtenau im Landkreis Mittelsachsen. Bis zum 31. Dezember 1998 war Auerswalde eine selbstständige Gemeinde.

Weiterlesen … Auerswalde

Wappen Chemnitz

Chemnitz (Karl-Marx-Stadt)

Chemnitz (Karl-Marx-Stadt) published on Keine Kommentare zu Chemnitz (Karl-Marx-Stadt)

Chemnitz (von 1953 bis 1990 nach Karl Marx als Karl-Marx-Stadt benannt) ist eine kreisfreie Stadt im Südwesten des Freistaates Sachsen. Sie ist die drittgrößte Stadt sowie eines der sechs Oberzentren von Sachsen. Die Großstadt liegt am Nordrand des Erzgebirges im Erzgebirgsbecken. Chemnitz ist Hauptsitz der Landesdirektion Sachsen und Teil der Metropolregion Mitteldeutschland. (Wikipedia)

Weiterlesen … Chemnitz (Karl-Marx-Stadt)

Wappen Claußnitz

Diethensdorf

Diethensdorf published on Keine Kommentare zu Diethensdorf

Diethensdorf ist seit 1. März 1994 ein Ortsteil von Claußnitz. Ebenso wurden bereits Markersdorf (1. März 1994) und Röllingshain (1. April 1948) eingemeindet. (Wikipedia)

Weiterlesen … Diethensdorf

Wappen Claußnitz

Claußnitz

Claußnitz published on Keine Kommentare zu Claußnitz

Die Gemeinde liegt etwa 15 km nördlich der Stadt Chemnitz zwischen den Städten Burgstädt und Mittweida. Claußnitz liegt am Fluss Chemnitz und breitet sich in östlicher Richtung aus.

Weiterlesen … Claußnitz

Wappen Claußnitz

Markersdorf

Markersdorf published on Keine Kommentare zu Markersdorf

Markersdorf im Chemnitztal ist ein Ortsteil der Gemeinde Claußnitz im Landkreis Mittelsachsen. Bis zum Zusammenschluss mit Claußnitz trug der Ort den amtlichen Namen Markersdorf b. Burgstädt zur besseren Unterscheidung vom knapp 15 Kilometer (Luftlinie) entfernt gelegenen Markersdorf bei Penig im selben Landkreis.

Weiterlesen … Markersdorf

Secondary Sidebar