Skip to content
Wappen Brannenburg

Brannenburg

Brannenburg published on Keine Kommentare zu Brannenburg

Brannenburg ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Rosenheim. Brannenburg befindet sich rund 15 km südlich von Rosenheim, 88 km westlich von Salzburg, 22 km nördlich von Kufstein, 28 km östlich von Miesbach sowie 70 km von der Landeshauptstadt München entfernt.

Es gibt 38 Ortsteile: Aich, Altenburg, Antritt, Baumgarten, Bichl, Brannenburg, Brunnthal, Degerndorf am Inn, Eiblwies, Erlach, Gembachau, Gmain, Gmain am Inn, Grießenbach, Hinterkronberg, Hinterleiten, Höf, Höllenstein, Kirchbach, Kogl, Lechen, Mail, Milbing, Mooseck, Ried, Sägmühle, Sankt Margarethen, Schwaig, Schweinsteig, Steg, Steinberg, Thann, Tiefenbach, Vorderkronberg, Vorderleiten, Wart, Weidach, Wiesenhausen, Schwarzlack (Wikipedia)

Weiterlesen … Brannenburg

Wappen Rosenheim

Rosenheim

Rosenheim published on Keine Kommentare zu Rosenheim

Die kreisfreie Stadt Rosenheim liegt im Regierungsbezirk Oberbayern im Alpenvorland, am Zusammenfluss von Mangfall und Inn. Sie ist umschlossen vom Landkreis Rosenheim und gleichzeitig dessen Verwaltungssitz. Mit über 60.000 Einwohnern ist Rosenheim nach München und Ingolstadt die drittgrößte Stadt in Oberbayern und eines von 23 bayerischen Oberzentren. (Wikipedia)

Weiterlesen … Rosenheim

Wappen Gmund

Gmund am Tegernsee

Gmund am Tegernsee published on Keine Kommentare zu Gmund am Tegernsee

Gmund am Tegernsee (amtlich: Gmund a.Tegernsee) ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Miesbach. Sie liegt am Nordufer des Tegernsees, wo sich auch der Ursprung der Mangfall befindet.

Miesbach und Schliersee sind etwa 10 km von Gmund entfernt, Holzkirchen und Bad Tölz liegen jeweils 15 km entfernt. Rosenheim (38 km) und in die Landeshauptstadt München (46 km) sind die nächstgelegenen Oberzentren der Gemeinde. (Wikipedia)

Weiterlesen … Gmund am Tegernsee

Wappen Bad Endorf

Hemhof

Hemhof published on Keine Kommentare zu Hemhof

Hemhof ist ein Ort mit etwa 450 Einwohnern in der oberbayerischen Gemeinde Bad Endorf. Bis 1978 war Hemhof eine eigenständige Gemeinde.

Hemhof liegt im Alpenvorland. Die Landschaft wurde im Besonderen durch die letzten Eiszeiten geprägt. Eine wichtige Rolle spielte hier der Chiemseegletscher, an dessen westlichem Rand heute Hemhof liegt. Im Osten des Orts erstreckt sich die Eiszerfallslandschaft der Eggstätt-Hemhofer Seenplatte.

Der Ort befindet sich gut 60 km südöstlich von München, rund 3 km nordwestlich des Chiemsees und etwa 50 km westlich von Salzburg. Der Gemeindesitz Bad Endorf liegt gut 3 km im Westen. (Wikipedia)

Weiterlesen … Hemhof

Wappen Flintsbach

Flintsbach

Flintsbach published on Keine Kommentare zu Flintsbach

Die Gemeinde Flintsbach a.Inn (Landkreis Rosenheim) liegt im bayerischen Voralpenland ungefähr 70 km südöstlich der Landeshauptstadt München zwischen Rosenheim und Kufstein.

Nachbargemeinden sind Brannenburg, Oberaudorf, Nußdorf am Inn und Erl in Tirol (Österreich). (Wikipedia)

Weiterlesen … Flintsbach

Wappen Frasdorf

Frasdorf

Frasdorf published on Keine Kommentare zu Frasdorf

Frasdorf ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Rosenheim zu Füßen der westlichen Chiemgauer Alpen mit den Ortsteilen Wildenwart, Leitenberg, Frasdorf und Umrathshausen. Der Ferienort hat eine eigene Auf- und Abfahrt zur A 8, die München mit Salzburg verbindet. (Wikipedia)

Weiterlesen … Frasdorf

Flintsbach und Umgebung

Flintsbach und Umgebung published on

Die Henauer-Linie kommt aus dem schönen Örtchen Flintsbach am Inn bei Rosenheim. Leider haben wir noch nicht herausgefunden, woher diese Familie kommt. Die sind scheinbar irgendwann dort vom Himmel gefallen. Recherchen in den Nachbarorten haben bisher zu keinen Ergebnis geführt.

Eine Spur führt in die Schweiz. Dort gibt es regelrecht ein Nest von Henauers. Allerdings konnten wir noch keine Verbindung dorthin finden.

Weiterlesen … Flintsbach und Umgebung

Secondary Sidebar