Skip to content
Wappen Utting

Utting am Ammersee

Utting am Ammersee published on Keine Kommentare zu Utting am Ammersee

Utting am Ammersee ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech. Gemeindeteile: Utting am Ammersee, Gut Achselschwang, Holzhausen am Ammersee. Die ältesten Spuren menschlicher Siedlungstätigkeit in Utting gehen bis ins zweite Jahrhundert v. Chr. zurück (Keltenschanze). Während der Römerzeit führte die wichtige Via Raetia an Utting vorbei und lässt auf einen Fortbestand menschlicher Siedlungstätigkeit im Ort schließen.

Utting leitet sich ab vom germanischen Personennamen Uto, Utto oder Outo; das Suffix „-ing“ bedeutet „zugehörig zu“. Utting bedeutet also: „Siedlung der Leute des Utto“. 1122 wird Utting erstmals urkundlich erwähnt. (Wikipedia)

Weiterlesen … Utting am Ammersee

Pantele in Bayern und in der Schweiz

Pantele in Bayern und in der Schweiz published on

Wir sind immer noch unschlüssig, wie eine Verbindung der Namenslinie Pantele in die Schweiz sein könnte. Über verschiedene Personen haben wir erfahren, dass der Ursprung dort liegen soll. Bisher konnten wir jedoch nicht feststellen, ob das stimmt, und wenn ja, wie die Verbindung aussieht.

Weiterlesen … Pantele in Bayern und in der Schweiz

Secondary Sidebar